(15) 3251.1573 | atendimento@objetivotatui.com.br

Gesperrte Registry

Besser ist es, die Seriennummern der installierten Software und den Windows 10 Key oder auch jeden anderen Windows Key griffbereit zur Hand zu haben. Und eine solche Übersicht lässt sich mit dem LicenseCrawler erstellen. Nachdem sich die Eingabeaufforderung geöffnet hat, kannst du den Befehl slmgr /dli eingeben, wie in meinem Screenshot zu sehen. Der zebNet Windows Keyfinder kann den Windows Key aus beiden Quellen auslesen. Praktischerweise kannst du direkt aus der Software heraus den Windows 10 Key speichern oder ausdrucken. Daher bietet der LicenseCrawler die Möglichkeit die gefundenen Seriennummern zu exportieren und auf dem Rechner zu speichern. Ich möchte Email-Benachrichtigungen zu neuen Kommentaren/Antworten .

  • Die WOW-Ebene befindet sich auf der Virtual DOS Machine .
  • Durch einen Hardwaretausch Ihre Windows Aktivierung wieder verlieren.
  • Jeder Programm-Entwickler können sich dafür entscheiden, die Registrierung für jede Einstellung, nur ein paar wenige Einstellungen oder nicht-Einstellungen.

Die Anfrage von der Benutzerkontensteuerung bestätigen Sie mit “Ja”. Besser noch, machen Sie Ihre eigenen registry-hack-Dateien. Sie können auch Bearbeiten Sie die Registrierung, indem Sie mit dem herunterladen und ausführen .reg-Dateien, die enthalten, eine änderung, die angewendet wird, wenn Sie Sie ausführen. Sollten Sie nur herunterladen und ausführen .reg-Dateien aus Quellen, denen Sie Vertrauen, aber Sie sind text-Dateien, so können Sie der rechten Maustaste darauf klicken und öffnen Sie diese in Notepad. Klicken Sie auf “OK”, um die änderungen zu speichern und schließen Sie den Registrierungs-Editor. Du wirst Sie irgendwann brauchen, um Ihren PC neu starten oder Abmelden und wieder anmelden, damit diese änderungen wirksam werden, aber das ist es. Um loszulegen, öffnen Sie den Registrierungs-Editor-Anwendung.

Wenn Sie ändern ein Programm auf die Einstellungen, es kann ändern Sie die Einstellungen in der registry. Wenn Sie melden Sie sich von Ihrem PC heruntergefahren wird, speichert es den Zustand dinput8.dll fehlt der registry auf der Festplatte. Wenn man auf die Registrierdatenbank eines ausgeschalteten Windows zugreifen muss, dann kann man einzelne Zweige in die Hierarchie des Live-Systems mounten und dort editieren. Dazu eignet sich sowohl das GUI-Tool regedit.exe als auch PowerShell. Auch über die Systemsteuerung im Bereich „System“ oder über den Windows Explorer lässt sich das Status der Windows Aktivierung ablesen. Einfach den Windows Explorer starten, mit der rechten Maustaste auf „Computer“ klicken und anschließend „Einstellungen“ wählen. Sehr einfach lässt sich der Aktivierungszustand mit dem Befehl SLMGR überprüfen.

Wie Zum Bearbeiten Der Registrierung

Öffnen Sie anschließend wie in Tipp 1 beschrieben die Registry. Öffnen Sie nun den Pfad “HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurentVersion\Policies\System”. Ist der Schlüssel „System“ nicht vorhanden, legen Sie ihn im rechten Fenster per Rechtsklick auf eine freie Stelle, “Neu” und “Schlüssel” an. Wer sich gern die aktuelle Windows-Version auf dem Desktop anzeigen lassen will, kann das in der Registry einschalten.

Kann Ich Die Registrierungsdatenbank Durch Falsche Einträge Kaputt Machen?

Sollte die Routine den Wunsch-Schlüssel oder -Eintrag nicht finden und ihn demnach nicht markieren, starten Sie schnell eine neue Suche mit Strg-F und . Beachten Sie dabei die setzbaren Häkchen im Fenster – sie präzisieren Ihre Suchanfragen. Um mehrere Registry-Einträge zu markieren und zu löschen, klicken Sie sie bei gedrückter Strg-Taste an. Oder Sie wählen bei gedrückter Umschalttaste den ersten und letzten Eintrag aus; beide Einträge und alles Dazwischenliegende gehört dadurch zur Markierung. Alternativ klappen Sie Schlüssel per Mini-Pfeilsymbol links daneben aus .

Den unsauberen Systemzustand hielt ein VirtualBox-Sicherungspunkt fest. Es wurde jedes Tuning-Tool einzeln installiert und nach dem Einsatz die VM per Sicherungspunkt für vergleichbare Ausgangsbedingungen zurückgesetzt. So residierte immer nur ein Registry-Cleaner zur Zeit auf dem Testsystem.

Comments are closed.